Dein Warenkorb

Warenkorb speichern

Say No To Fast Fashion

Say No To Fast Fashion
Gepostet am

Niedrigpreis-Rekorde, schnelles Geschäft, kurze Lebenszeit – Unser Bewusstsein für Mode hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Knapp jeder Deutsche kauft pro Jahr etwa 60 Kleidungsstücke und trägt diese nur halb so lang wie noch vor 15 Jahren.¹ Ein Blick in unsere vollen Kleiderschränke und wir stehen trotzdem tagtäglich vor der Frage: „Was ziehe ich heute an?“ Fast Fashion Konzerne produzieren Klamotten, die in Massen gekauft und innerhalb kürzester Zeit wieder weggeworfen werden oder ungetragen bleiben. Angekurbelt durch Schnäppchenaktionen, steigert sich der blinde und exzessive Konsumverbrauch.

Dabei hat das schnelle Geschäft mit Mode tiefgreifende Probleme und Risiken, die sich grenzüberschreitend auf verschiedene Bereiche ausweiten: Für die Produktion werden der Natur Unmengen an Rohstoffen und Ressourcen entzogen. Der Einsatz von Giftstoffen in der weiteren Stoffverarbeitung hat einen besonders starken Einfluss auf Umwelt und auch auf die menschliche Gesundheit. Der unstillbare Drang nach Neuheiten und schnelllebigen Trends werden durch uns allen bekannte Modekonzerne angeheizt: Bis zu 24 neue Kollektionen bringt ein Konzern pro Jahr in die Läden. Kleidung wird zum beliebten Massenprodukt und um der hohen Nachfrage von neuer Mode gerecht zu werden, greifen viele Fashion Brands auf einfache, schnelle und günstige Produktionen zurück. Die Folgen: Massive Umweltbelastung, menschenunwürdige Arbeitsbedingungen und ein rasanter Anstieg von ausschließlich profitorientierten Geschäftsmodellen. Dabei ist Mode viel mehr als die reine Tragweite von Fast Fashion.

Für uns ist Kleidung ein kraftvolles Ausdrucksmittel - verbunden, mit einem ganz besonderem Tragegefühl.  Sie ist nachhaltig, fair und langlebig. Bekleidung, die mit einer starken Message Bewusstsein schafft und Statements setzt. Wir haben uns der Herausforderung angenommen, den allgemeinen und gesellschaftlich verbreiteten Bildern und dem Umgang von schneller Mode entgegenzuwirken. Wir regen zum Umdenken an und fördern mit unserem Tun das Bewusstsein von qualitativ hochwertiger und langlebiger Kleidung. Dieser Aufgabe stellen wir uns mit den Mitteln, die uns gegeben sind: Qualitativ hochwertigen Oversized Hoodies mit genug Platz für eine ganz besondere Message.

¹ https://greenwire.greenpeace.de/system/files/2019-04/s01951_greenpeace_report_konsumkollaps_fast_fashion.pdf

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Hallo!

Zum Newsletter anmelden: